Dag Solstad
Armand V. – Fußnoten zu einem unausgegrabenen Roman
Aus dem Norwegischen von
Ina Kronenberger
Deutsche Erstausgabe
Originaltitel:
Armand V. – Fotnoter til en uutgravd roman
288 Seiten. Gebunden mit Schutzumschlag
2008
€ [D] 21.90 / € [A] 22.50 /
SFr. 39.80 (UVP)
ISBN 9783908777410

Rezensionen zum Buch bei
lovelybooks.de





Bei einer unserer Partnerbuchhandlungen bestellen


Umschlag-Bild als JPG-Datei in 300 dpi Druckauflösung

Dag Solstad
Armand V. – Fußnoten zu einem unausgegrabenen Roman

Solstad stellt den Roman auf den Kopf !

»Dag Solstad hat ein Kunststück vollbracht – einen Roman über das Roman-Schreiben (oder dessen Verweigerung) zu verfassen und zugleich ein ungemein politisches Buch. Was will man mehr.«
Thomas Fechner-Smarsly, NZZ


Armand V. überrascht seinen Sohn in einer erniedrigenden Szene – halbnackt, auf allen vieren, vor einer Unbekannten. Kurz darauf gibt der junge Mann sein Studium auf, um sich zum Kriegseinsatz in einer Eliteeinheit zu melden. Ein Krieg, den der Vater als norwegischer Botschafter in London zu befürworten hat, als Privatperson aber aus tiefstem Herzen mißbilligt. Dennoch bewahrt er seinen Sohn nicht vor diesem fatalen Schritt. Der Alltag des Vaters, seine Streifzüge durch Oslos Straßen und in die eigene Vergangenheit sind Nebenschauplätze der Handlung, denn seine Geschichte ist nur Annotation, Fußnote zum eigentlichen Roman, der bisher vergeblich »auf seine Ausgrabung« wartet und in dem die Figur des Armand V. in all ihrer Zerrissenheit beleuchtet werden könnte.

Dag Solstad schickt uns in seinem neusten Buch in ein labyrinthisches Abenteuer und stellt mit den Regeln des traditionellen Romans unsere gewohnte Wahrnehmung auf den Kopf.

»Dag Solstads Figuren leben – zur Hauptsache – in Norwegens Hauptstadt Oslo. Dort kippen sie unvermutet aus ihrer ziemlich bürgerlichen Existenz. Ein magischer Ort für einen Leser? Ein Spaziergang durch die Figurenlandschaft am Oslofjord.«
Carlo Bernasconi, Schweizer Buchhandel
Lesen Sie den ganzen Artikel >







 




Share : |
Zum Seitenanfang
Zum Seitenende
Zurück
Vor